SWISSEYE TACTICAL, APACHE, smoke, orange & clear Linsen

89.00 CHF

inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit Sofort ab Lager lieferbar


SWISSEYE TACTICAL, APACHE, smoke, orange & clear Linsen


Art.Nr. 40231



  Mehr Details

Produktbeschreibung

SWISSEYE TACTICAL, APACHE, smoke, orange & clear Linsen


 

Die Swiss Eye Apache ist eine multifunktionale Sport-/Schutzbrille mit splitterfestem Polycarbonatglas, welches mit einer Antifog/Antiscratch-Beschichtung versehen ist. Die seitlich nach hinten gezogene Glasform schützt auch die komplette Augenpartie gegen störende Lichtreflexionen. Die Sonnenbrille Apache wird mit 2 zusätzlichen, austauschbaren Gläsern in orange und klar geliefert. Im Lieferumfang ist ein Microfaserbeutel enthalten, der auch zur Brillenreinigung verwendet werden kann.

Die Produktpalette aus dem Bereich Tactical bietet qualitativhochwertigen Augenschutz für besondere Herausforderungen. Dazu gehören der Einsatz im Schießsport, bei der Jagd, bei der behördlichen Anwendung etc. Seit Jahren wird das Swiss Eye Modell Raptor bereits von verschiedenen Sondereinsatzkommandos der Polizei sowie von Angehörigen der deutschen Bundeswehr getragen

 

Details:

  • Polycarbonatscheiben mit Antifog/Antiscratch-Beschichtung
  • 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz bis 400 nm
  • Wechselscheiben in orange & clear
  • Mikrofaserbeutel und Etui
  • EN 1836:2005+A1:2007, ANSI Z87.1 2003
  • STANAG 2920

STANAG 2920 / 4296

STANAG ist die Abkürzung für Standardisierungsübereinkommen, im Original „Standardization Agreement“. Das Übereinkommen befasst sich mit dem Prüfen der ballistischen Bedrohung durch Splitterdarstellungsgeschosse. In einem speziellen Prüfverfahren, V-50 genannt, muss die eine Hälfte der Schüsse den Zielwerkstoff durchdringen und die andere Hälfte der Schüsse darf den Zielwerkstoff nicht durchdringen. Für die Berechnung des V-50 Wertes wird eine gerade Anzahl von Schüssen, mindestens sechs, verwendet. Der gemessene Wert ist das arithmetische Mittel der Gruppe von gemessenen Geschwindigkeiten.

 

ANSI Z.87.1 2003

Die amerikanische Richtlinie ANSI definiert die wesentlichen Anforderungen für Vorrichtungen zum Augen-und Gesichtsschutz, um z.B. Unfälle wie Stöße etc. zu minimieren bzw. vorzubeugen.

 

Scheibentechnologie

Ballistische Schutzbrillen von Swiss Eye überzeugen durch splitterfreie Polycarbonatscheiben, die nach strenger Sicherheitsnorm EN ISO 12312-1:2013 gefertigt sind und somit alle Kriterien der Optikklasse 1 erfüllen. Alle Modelle bieten 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz bis 400 nm (Nanometer) und garantieren allerhöchste Qualität ohne Verzerrungen oder fehlerhafte Abbildungen.

 

Fassungen

Alle Brillenfassungen sind aus widerstandsfähigem, flexiblem, splitterfreiem und antiallergischem Material gefertigt. Für die Fassungen wird hauptsächlich das Material TR90 verwendet.

 

Antifog/Antiscratch-Beschichtung

Weiterhin besitzen diese Tactical-Brillen eine spezielle Antifog/Antiscratch-Beschichtung, die das Beschlagen und Zerkratzen der Brillenscheiben verhindert.

 

Back to Top